Online Hygieneschulung

schnell und einfach online absolvieren

Übersicht unserer Hygieneschulungen

Hygiene-alles-klar bietet spezielle Hygieneschulungen für alle wichtigen Berufsgruppen an, die mit leicht verderblichen Lebensmitteln in Berührung kommen oder mit empfindlichen Personengruppen arbeiten und Kontakt zu ihnen haben.

Schulung 1:
Folgebelehrung nach §§42/43 IfSG

Unsere Schulung 1 ist für Personen, die gewerbsmäßig mit leicht verderblichen Lebensmitteln in Berührung kommen oder diese in den Verkehr bringen.

  • Dauer: 25 Minuten
  • Schulung 2 ist in Schulung 1 inkludiert – d.h. Sie sparen Zeit und Geld!
  • Gültigkeit Zertifikat: 2 Jahre – danach Auffrischung erforderlich
  • verfügbare Untertitel: Englisch, Rumänisch, Russisch, Polnisch und Arabisch (Die Sprache einfach unter dem Schulungsfilm einstellen)
  • Preis: 24,95 € pro Person, Gruppenrabatte ab 5 Personen (siehe weiter unten)

 

Übrigens: Die einmalig erteilte Belehrungsbescheinigung vom Gesundheitsamt (Gesundheitszeugnis) erhalten Sie nur beim Gesundheitsamt! Auch Personen, die in der Spülküche arbeiten, benötigen diese Belehrung.

Schulung 2:
Lebensmittelhygieneschulung (§4 LMHV)

Für alle, die Lebensmittel herstellen, verarbeiten oder diese in Verkehr bringen. Zum Beispiel im Handel. Für alle in diesem Bereich tätigen Personen (vom Unternehmer/ von der Unternehmerin über die Betriebsleitung bis hin zu allen Mitarbeitenden, einschließlich der Saison- oder Aushilfskräfte) muss sie vor Arbeitsbeginn erfolgreich absolviert werden.

  • Dauer: 25 Minuten
  • Schulung 1 ist in Schulung 2 inkludiert – d.h. Sie sparen Zeit und Geld!
  • Gültigkeit Zertifikat: 1 Jahr – danach Auffrischung erforderlich
  • verfügbare Untertitel: Englisch, Rumänisch, Russisch, Polnisch und Arabisch (Die Sprache einfach unter dem Schulungsfilm einstellen)
  • Preis: 24,95 € pro Person, Gruppenrabatte ab 5 Personen (siehe weiter unten)

 

Wenn Sie zum Beispiel in einem Restaurant, in einem Café, einem Imbiss, einer Bäckerei oder in einer Eisdiele arbeiten, ist die Schulung 2 genau die richtige für Sie!

Schulung 3:
Belehrung nach §§34/35 IfSG für Kitas, Schulen, Heime und Ferienlager

Für jeden der in Kitas, Schulen und anderen Gemeinschaftseinrichtungen arbeitet.

  • Dauer: 80 Minuten
  • Gültigkeit Zertifikat: 2 Jahre – danach Auffrischung erforderlich
  • Preis: 39,95 € pro Person, Gruppenrabatte ab 5 Personen (siehe weiter unten)

 

Schulung 3 ist Pflicht für Sie, wenn Sie in Gemeinschaftseinrichtungen arbeiten, in der Sie überwiegend minderjährige Personen betreuen – z.B. Kindertagesstätten und Horte, allgemeinbildende und berufsbildende Schulen mit geschlossenen Schul- bzw. Klassenverbänden, Heime und Ferienlager.

Schulung 4:
Schulung für Pflegekräfte in der Altenpflege

Schulung 4 ist speziell für Pflegefachkräfte in Einrichtungen der Senioren-Betreuung.

  • Dauer: 90 Minuten
  • sollte jedes Jahr aufgefrischt werden
  • verfügbare Untertitel: Russisch und Polnisch (Die Sprache einfach unter dem Schulungsfilm einstellen)
  • Preis: 39,95 € pro Person, Gruppenrabatte ab 5 Personen (siehe weiter unten)

 

Rechnen Sie damit, dass Sie seit der Corona-Sensibilisierung in der Öffentlichkeit nach einem Schulungs-Zertifikat gefragt werden. Viele Arbeitgeber der Branche achten bereits bei der Auswahl des Personals auf solche Qualifikationen, die Sie haben sollten.

Schulung 5:
Schulung für Alltagsbegleiter*innen und pflegende Angehörige

Wenn Sie Alltagsbegleiter*innen aus- und weiterbilden oder Sie Umgang mit älteren und immungeschwächten Menschen haben und in Hygienebereich auf Nummer sicher gehen wollen, dann ist die Schulung 5 die richtige für Sie.

  • Dauer: 50 Minuten
  • sollte jedes Jahr aufgefrischt werden
  • verfügbare Untertitel: Russisch und Polnisch (Die Sprache einfach unter dem Schulungsfilm einstellen)
  • Preis: 29,95 € pro Person

 

Das Fachwissen aus diesem Online-Kurs ist mehr als nur nützlich für Sie – es ist ein Türöffner. Aufgrund des Pflegenotstands stellen Pflegedienste und -einrichtungen immer mehr Quereinsteiger ein. Wir vermitteln Ihnen, das Basiswissen das Vertrauen schafft.

Schulen Sie sich jederzeit, an jedem Ort und mit jedem Endgerät.

Egal ob am PC, am Laptop, am Tablet oder am Handy.

Die Schulungsvideos stehen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ganze 30 Tage frei zur Verfügung.

Schauen Sie sich die Hygieneschulungen immer wieder an und stoppen Sie das Video, um sich in Ruhe Infos aufzuschreiben.

Machen Sie die Schulung in Ihrem eigenen Lerntempo!

Schulung 1 und 2 können Sie mit folgenden Untertiteln erhalten: Englisch, Rumänisch. Russisch, Polnisch und Arabisch.

Die Schulungen 4 und 5 stehen mit Russischen und Polnischen Untertitel zur Verfügung.

Tipp: die Sprache einfach unter dem Schulungsfilm einstellen.

Gruppenrabatte

Schulung 1 und 2

Schulung 3 und 4

Ablauf der Online Hygieneschulungen

Organisieren Sie als Arbeitgeber*in die Schulungen für Ihre Mitarbeiter*innen. Oder eignen Sie sich als Arbeitnehmer*in oder Privat-Person die Kenntnisse an. Am besten online!

Mit drei einfachen Schritten gelangen Sie zu Ihrem Zertifikat für unsere Schulungen:

  1. Sie melden sich an und zahlen die Gebühr. Der Schulungsfilm steht Ihnen danach sofort in Ihrem Benutzerkonto, unter „Mein Konto“ für 30 Tage zur Verfügung. Einfach mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.
  2. Sie folgen der Video-Schulung bis zum Ende.
  3. Sie erhalten Ihr Online-Zertifikat per E-Mail zum Ausdrucken und können sich weitere hilfreiche Materialien mit wichtigen Informationen downloaden.

Legen Sie das Zertifikat Arbeitgebern und Behörden auf Verlangen vor.

Hygieneschulung online – FAQ

Gesundheitszeugnis ist nur noch ein umgangssprachlicher Begriff. Das frühere Zeugnis wurde durch die gesetzlich vorgegebene Belehrungsbescheinigung nach der Unterweisung nach §43 IfSG ersetzt. Dieser „Schein“ ist Pflicht – und nur beim Gesundheitsamt erhältlich!

Ihr*e Arbeitgeber*in ist verpflichtet, einen Nachweis an allen Orten aufzubewahren, an denen Sie arbeiten. In den meisten Fällen reicht es aus, wenn eine Kopie vorliegt. Gehen Sie auf Nummer sicher und fragen Sie bei der Lebensmittelaufsicht Ihres Landkreises nach. Das Original sollten Sie behalten, zum Beispiel für den Fall, dass Sie die Firma wechseln.

Ja. Nach der Erstbelehrung erhalten Sie die Bescheinigung vom Gesundheitsamt. Für die Folgeschulungen erhalten Sie unsere Schulungszertifikate online.

In unserem Merkblatt haben wir Ihnen zusammengestellt, welche Personalschulungen und Belehrungen (für den Lebensmittelbereich) gefordert werden. Als Arbeitgeber*in sind Sie sowohl für die Einhaltung dieser Anforderungen als auch für die Kostenübernahme der Schulungen verantwortlich.

Direkt nachdem die Zahlung bei uns eingegangen ist haben Sie Zugang zum Schulungsvideo. Danach können Sie das Formular mit den wichtigen Daten für das Zertifikat ausfüllen und erhalten in kurzer Zeit das gültige Zertifikat per Mail.

Die Schulungen nach §§42/43 IfSG werden mit Untertiteln in folgenden Sprachen angeboten: Deutsch, Englisch, Rumänisch, Polnisch, Russisch und Arabisch.

Die Altenpflegeschulungen werden mit russischen und polnischen Untertiteln angeboten.

0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen